Ergonomie am Arbeitsplatz – So richten Sie Ihr Büro richtig ein

Jeder der 40 Stunden in der Woche im Büro sitzt und auf seinen Bildschirm schaut kennt das Problem: Rückenschmerzen, ein steifer Nacken und Kopfschmerzen machen sich bemerkbar. Nicht umsonst sind Rückenschmerzen die Volkskrankheit Nr.1 in Deutschland. Rund 80% der Deutschen leiden darunter, doch viele wissen nicht wirklich wie sie dem entgegenwirken können. Die beste Medizin in diesem Fall ist Bewegung, aber da die Arbeit doch getan werden muss, gestaltet sich die Umsetzung während der Arbeitszeit oft schwierig. Trotzdem gibt es diverse Mittel und Wege, eine ergonomische Arbeitsweise zu erzielen. Der Begriff „Ergonomie“ steht für die Wissenschaft der Arbeit. Ziel ist optimale Arbeitsbedingungen zu schaffen, um die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen und die Produktivität zu steigern. Ergonomische Arbeitsbedingungen sind also sowohl für den Mitarbeiter, als auch für den Arbeitgeber von Vorteil. Ein guter Ansatz, um die Ergonomie zu verbessern, sind ergonomische Arbeitsmöbel und deren korrekte Einstellung. Wenn Sie Ihren Arbeitsplatz ergonomischer gestalten wollen, sollten Sie beim Bürostuhl anfangen. Anschließend kommt der Schreibtisch, dann alle anderen Arbeitsmittel, wie Monitor und Tastatur.

Bewegungsfreiheit auf dem Bürostuhl

Der Bürostuhl ist aus ergonomischer Sicht besonders wichtig. Während Forscher früher davon ausgingen, dass eine möglichst aufrechte Haltung den Rücken schont, wissen wir heute, dass vor allem Beweglichkeit im Fokus der Gesundheit steht. Wechseln Sie also möglichst häufig die Sitzposition und stehen Sie zwischendurch auch mal auf, das wirkt Verspannungen entgegen.

Auch der Bürostuhl sollte beweglich sein und möglichst viel Freiraum für Bewegung bieten. Hat der Bürostuhl Rollen, eine verstellbare Sitzfläche, sowie eine verstellbare Rückenlehne ist der erste Teil schon getan. Auch die Armlehnen sind im Idealfall verstellbar. Ein guter ergonomischer Stuhl hat außerdem eine Lumbalstütze, eine Wölbung im Lendenbereich die den Rücken zusätzlich stützt. Ist der individuell anpassbare Bürostuhl vorhanden, kommt es zur individuellen Anpassung.

Als erstes stellen Sie die Höhe der Sitzfläche ein. Sie sollten mit beiden Füßen fest auf dem Boden stehen, hierbei bilden Ihre Ober- und Unterschenkel einen 90 Grad Winkel. Die Rückenlehne sollte bis über die Schulterblätter reichen und so eingestellt sein, dass sie eine offene Sitzhaltung haben und entspannt sitzen. Der Winkel zwischen Oberschenkel und Oberkörper beträgt etwa 115 Grad. Der Lendenbausch sitzt auf Höhe des Gürtels. Die Armlehnen sind auf einer Höhe mit der Arbeitsfläche, sodass die Arme entspannt in einer Linie aufliegen und der Nacken entlastet wird. Ist die ergonomische Einstellung des Bürostuhls beendet, kann die Anpassung des Schreibtischs in Angriff genommen werden.

Hier stellen wir Ihnen einige ergonomische Bürostühle aus unserem Shop vor, die ein gesundes Arbeiten ermöglichen.

 

509193a1

Topstar Drehstuhl - Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift, ergonomische taillierte Rückenlehne, über Raster-Mechanik höhenverstellbar mit integrierter Lendenwirbelstütze, bequemer Muldensitz, Punktsynchron-Mechanik, zur Verstellung der Sitz- und Rückenlehnen-Neigung, Körpergewichtseinstellung individuell einstellbar, mehrfach arretierbar, neues Design-Fußkreuz Polyamid schwarz, ausgerüstet mit lastabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen für Teppichböden, inklusive höhenverstellbare Armlehne „P4“

 

509223a1

Topstar Drehstuhl - Stufenlose Sitzhöhenverstellung mit Toplift, ergonomische, taillierte Rückenlehne über Raster-Mechanik höhenverstellbar mit integrierter Lendenwirbelstütze, komfortabler XXL-Muldensitz in Schalensitzoptik und bequemer Knierolle; Punktsynchron-Mechanik, zur Verstellung der Sitz- und Rückenlehnen-Neigung, Körpergewichtseinstellung individuell einstellbar, mehrfach arretierbar, Multifunktionskopfstütze in Höhe und Neigung auf den jeweiligen Nutzer einstellbar, inklusive höhenverstellbare Armlehne „P4“ in Kunststoff schwarz mit Softpadauflagen, Polyamidfußkreuz schwarz, ausgerüstet mit lastabhängig gebremsten Sicherheitsdoppelrollen für Teppichböden

 

topstar_drehstuhl_lightstar_30_ls30wgg20

Topstar Drehstuhl Lightstar 30/LS30WGG20 schwarz, Ergonomische Rückenlehne mit integrierter Lendenwirbelstütze, höhenverstellbar über ´up and down´ System, inkl. höhenverstellbarer Kopfstütze, Punktsynchronmechanik, Federkraft individuell auf das Körpergewicht einstellbar, Ergonomischer Flachsitze mit integrierter Sitztiefenverstellung, inkl. höhen- und breitenverstellbarer Armlehne, Soft-Pad-Armauflage tiefenverstellbar, Polyamid-Fußkreuz, Sitz: H41-53 x B40 x T42 cm, Lehnenhöhe: 58 cm, Höhe Kopfstütze: 18-20 cm ?, Bezug 100% Polypropylene

 

400690a1

1000 Stühle Designer Drehstuhl - ergonomisch geformte Netz-Rückenlehne mithöhenverstellbarer Lordosenstütze, mit höhenverstellbarer Kopfstütze, Synchronmechanik mit Gewichtseinstellung, Fasson-Sitzpolsterung (Sitztiefenverstellung 5 cm), Rückenlehnenhöhe ca. 57 cm(inkl. Kopfstütze ca.75-80 cm), Sitzhöhe 46-56 cm, Sitzbreite 50 cm, Sitztiefe 49-54 cm, lastabhängig gebremste Universal-Doppelrollen fürniederflorige Teppichböden und Hartböden

 

444173a1

Sitwell Ergonomischer Designer Sessel

Ergonomisch geformte Rückenlehne mit attraktiv segmentierter Polsterung und integrierter Lordosenstütze

Komfort-Sitz mit Sitztiefenverstellung, Synchron-Mechanik mit Gewichtseinstellung bis 125 kg

höhenverstellbare Multifunktionsarmlehnen Aluminium-Fußkreuz poliert

Bezug hochwertiges Rindsleder schwarz

 

Der richtige Schreibtisch

Ideal für die Ergonomie am Arbeitsplatz ist ein Schreibtisch der höhenverstellbar ist. Das ermöglicht zwischendurch auch stehend zu arbeiten, was die Muskulatur enorm entlastet. Hier sollte die Höhe so eingestellt sein, dass die Unterarme komplett auf dem Schreibtisch aufliegen und die Schultern dabei locker und entspannt sind. Ist der Schreibtisch nicht höhenverstellbar, sollte trotzdem auf genügend Bewegungsfreiheit geachtet werden. Das heißt, dass es möglich ist, sich frei nach vorne und hinten zu rollen ohne am Mobiliar anzustoßen. Außerdem ist das Ausstrecken der Beine möglich, ohne dass ein Papierkorb oder PC im Weg steht. Die Arme sollten auch hier gerade auf dem Schreibtisch aufliegen, am besten in einem 90 Grad Winkel zwischen Ober- und Unterarm. Der Tisch sollte so hoch sein, dass eine Handbreite zwischen Oberschenkel und Tischfläche passt. Die Größe des Tisches ist auch relevant: Mindestens 160 Zentimeter breit und 80 Zentimeter tief muss der Tisch sein, um ein bequemes Arbeiten zu ermöglichen. Die Position des Tisches ist ebenfalls von Bedeutung. Der Mitarbeiter sollte weder mit dem Rücken zum Fenster sitzen, da Reflexionen die Sicht behindern, noch in Richtung Fenster schauen, da das viele Licht für die Augen zu anstrengend ist. Ein seitlicher Lichteinfall auf den Bildschirm ist ideal.

Auch hier haben wir einige hochwertige Schreibtische in unserem Sortiment, auch höhenverstellbar, die wir empfehlen:

 

geramoebel_schreibtisch_hoehenverstellbar_1600x800x680-820_lichtgrausilber_s-617103-ls

Geramöbel Schreibtisch höhenverstellbar, 1600x800x680-820, Lichtgrau/Silber. C Fuß Flex Tischplatte: Stabilität und Belastbarkeit durch 25 mm Arbeitsplatte (beidseitige Melaminharz-Beschichtung) mit 3 mm ABS Umleimer. Radius 3 mm gerundet. Gestell: C Fuß mit zwei Säulen für hohe Stabilität, Seitenblende im Lieferumfang enthalten. Feste Höhe von 720 mm oder 680-820 mm in einer Rohr-in-Rohr-Führung durch je 2 Inbusschrauben stufenlos höhenverstellbar. Optimale Standsicherheit durch Justierfüße. Verkettungen: Verkettungsplatten haben gleiche Eigenschaften wie Tischplatten. Befestigung erfolgt mittels Verkettungskit und zusätzlichen Stützfüßen. Elektrifizierung: Kabelkanal bereits in der Traverse integriert, dient der sauberen Verlegung von Kabeln und Steckdosen. Zuführung optional über Kabelspirale. Knieraumblende: Optionale Knieraumblende aus Metall mit Lochraster zur Verblendung. Lieferung: Die Lieferung der Tische erfolgt als Komplettbausatz, inklusive Aufbauanleitung zur einfachen und schnellen Montage.

 

geramoebel_schreibtisch_hoehenverstellbar_c_fuss_blende_optional_2000x800x680-820_weisssilber_n-647147-ws

Geramöbel Schreibtisch höhenverstellbar, C Fuß Blende optional, 2000x800x680-820, Weiß/Silber. C Fuß Pro Tischplatte: Stabilität und Belastbarkeit durch 25 mm Arbeitsplatte (beidseitige Melaminharz-Beschichtung) mit 3 mm ABS Umleimer. Radius 3 mm gerundet. Gestell: C Fuß mit zwei Säulen für hohe Stabilität. Seitenblende optional. Feste Höhe von 720 mm oder 680-820 mm in einer Rohr-in-Rohr-Führung durch je 2 Inbusschrauben stufenlos höhenverstellbar. Optimale Standsicherheit durch verkleidete Justierfüße. Verkettungen: Verkettungsplatten haben gleiche Eigenschaften wie Tischplatten. Befestigung erfolgt mittels Verkettungskit und zusätzlichen Stützfüßen. Elektrifizierung: Kabelkanal bereits in der Traverse integriert, dient der sauberen Verlegung von Kabeln und Steckdosen. Zuführung optional über Kabelspirale. Knieraumblende: Optionale Knieraumblende aus Metall mit Lochraster zur Verblendung. Lieferung: Die Lieferung der Tische erfolgt als Komplettbausatz, inklusive Aufbauanleitung zur einfachen und schnellen Montage.

 

geramoebel_pc-schreibtisch_rechts_hoehenverstellbar_1600x1000x680-820_graphitsilber_n-657311-gs

Geramöbel PC-Schreibtisch rechts höhenverstellbar, 1600x1000x680-820, Graphit/Silber. 4 Fuß Pro Tischplatte: Stabilität und Belastbarkeit durch 25 mm Arbeitsplatte (beidseitige Melaminharz-Beschichtung) mit 3 mm ABS Umleimer. Radius 3 mm gerundet. Gestell: Modernes Rundrohr-Traversen- Gestell Ø 60 mm stufenlos höhenverstellbar von 680-820 mm. Verkettungen: Verkettungsplatten haben gleiche Eigenschaften wie Tischplatten. Befestigung erfolgt mittels Verkettungskit und zusätzlichen Stützfüßen. Elektrifizierung: Kabelkanal bereits in der Traverse integriert, dient der sauberen Verlegung von Kabeln und Steckdosen. Zuführung optional über Kabelspirale. Knieraumblende: Optionale Knieraumblende aus Metall mit Lochraster zur Verblendung. Lieferung: Die Lieferung der Tische erfolgt als Komplettbausatz, inklusive Aufbauanleitung zur einfachen und schnellen Montage.

 

hammerbacher_schreibtisch_xk16_weiss_vxk16w

Hammerbacher Schreibtisch XK16, 160 x 80 cm Platte: weiß, 25 mm dick, 2 mm ABS-Kante Rechteckform C-Fuß Gestell in silber Arbeitshöhe 72-119 cm stufenlos höhenverstellbar Kurbelantrieb, 1-stufig,6mm pro Kurbelschlag Tragkraft 60 kg dynamisch, 120 kg statisch Anlieferzustand: zerlegt

 

hammerbacher_schreibtisch_xe20_zwetschge_vxe20z

Hammerbacher Schreibtisch XE20, 200 x 100 cm Platte: Zwetschge, 25 mm dick, 2mm ABS-Kante Nierenform C-Fuß Gestell mit Designer-Kufe in silber Arbeitshöhe 72-119 cm elektrisch stufenlos höhenverstellbar Elektroantrieb 1-stufig, 1 Motor Tragkraft 60 kg dynamisch, 120 kg statisch Anlieferzustand: zerlegt

 

Monitor & Tastatur

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ergonomie im Büro ist der Bildschirm. Es gilt: Großer Bildschirm, hohe Produktivität. Eine Studie hat ermittelt, dass jene Mitarbeiter mit einem 24 Zoll Bildschirm über 50% schneller arbeiten als die, mit einem 18 Zoll Monitor. Dementsprechend sollte aber auch der Abstand zum Monitor angepasst werden. Während bei einem 18 Zoll Bildschirm eine Distanz von 60 Zentimetern genügt, erfordert ein 24 Zoll Bildschirm zum Schutz der Augen einen Abstand von knapp einem Meter. Ein schwenkbarer Monitor bietet Flexibilität, tendenziell sollte man aber darauf achten, den Bildschirm gerade vor sich zu haben. Auf Augenhöhe befindet sich die Oberkante des Bildschirms, sodass der Blick beim Arbeiten leicht nach unten gerichtet ist.

Auch die Tastatur ist Bestandteil des ergonomischen Büros. Sie sollte nur so weit von der Tischkante entfernt sein, dass der Mitarbeiter arbeiten kann, ohne eine gebeugte Haltung einzunehmen. Die Handgelenke sollten nicht abknicken, sondern möglichst eine Linie mit dem Unterarm bilden. Zu diesem Zweck gibt es auch spezielle, ergonomische Tastaturen.

Die Maus befindet sich nahe an der Tastatur und die Geschwindigkeit des Mauszeigers ist so eingestellt, dass möglichst wenige Bewegungen notwendig sind.

Weitere Tipps zu Ergonomie

Haben Sie alle oben genannten Hinweise befolgt, ist der Hauptbestandteil der Ergonomie am Arbeitsplatz vollbracht. Um nicht nur durch die Haltung, sondern auch mental fit und produktiv durch den Tag zu kommen, gibt es noch weitere Tipps zu beachten.

Um konzentriert zu bleiben sollte auf jede Stunde Arbeit eine fünfminütige Pause gemacht werden. Diese Zeit nutzen Sie um sich zu bewegen und wieder in Schwung zu kommen. Noch besser ist die Einhaltung der 40-15-5 Regel. Das heißt 40 Minuten sitzen, 15 Minuten stehen, 5 Minuten laufen. Durch diesen Rhythmus bleiben Sie vital und verhindern Verspannungen und Versteifungen. Ein höhenverstellbarer Schreibtisch ist zu diesem Zweck natürlich ideal.

Um zwischendurch den Kopf frei zu kriegen, sollten Sie auch Ihre Mittagspause voll ausschöpfen. Also nicht schnell am Schreibtisch neben der Arbeit essen, sondern in einen separaten Raum gehen und bewusst Essen. Anschließend lässt es sich wieder viel produktiver arbeiten.

Auch viel Wasser trinken ist wichtig, um Kopfschmerzen zu vermeiden und aufmerksam zu bleiben. Gepaart mit einer gesunden Ernährung und genug Schlaf haben Sie so die perfekte Basis für einen guten Arbeitstag.

Zubehör

Diverse Artikel erleichtern die Einhaltung ergonomischer Positionen am Arbeitsplatz. Das Sitzen auf einem Gummiball oder einem Mobilkissen fördert beispielsweise die Beweglichkeit und somit die Gesundheit. Die benötigte Balance und Körperspannung, um sich auf dem Ball oder Sitzkissen zu halten, stärkt die Muskulatur. Ein Nackenhörnchen eignet sich nicht nur auf längeren Reisen zur Stabilisierung des Nackens, sondern kann auch im Büro helfen. Eine Fußstütze bietet nicht nur einen festen Stand, sondern fördert, je nach Struktur, auch die Blutzirkulation.

 

treston_fussstuetze_in_esd-ausfuehrung_jt-2-esd

Treston Fußstütze, Die Besonderheit ist die integrierte Trimm- Dich-Rolle zur Förderung der Blutzirkulation durch Fußmassage beim Sitzen, Geriffelte Oberfläche. Rutschfeste Gummistopfen unten sorgen für festen Stand, Farbe grau, Polystyrol, Maße: 500 x 370 x 100 mm

 

hama_nackenhoernchen_00105331

hama Nackenhörnchen/ 00105331 grau, Baumwolle/Nylon, aufblasbar und platzsparend, ideal für mehr Komfort auf langen Reisen, leicht in beiliegender Tasche zu verstauen, waschbarer Textilbezug, Maße: B 300 x H 90 x T 360 mm

 

gymnic-_gymnastikball_plus_16650575

GYMNIC® Gymnastikball Plus/16650575 Ø 75 cm grün, zum Fördern des Gleichgewichtes und Stärken der Muskeln, für dynamisches Sitzen, inkl. Broschüre mit Übungen, bis Körpergewicht von 120 kg

 

Passende Artikel